Wie die Kombination von Radar und Video Ihre Perimetersicherheit maximiert

Wie die Kombination von Radar und Video Ihre Perimetersicherheit maximiert
Mai 13, 2021

 

„Zwei Technologien sind manchmal besser als eine, und Sicherheitslösungen, die Video und Radar integrieren, sind ein gutes Beispiel dafür. Durch die Kombination dieser beiden leistungsfähigen Technologien zu einer mehrdimensionalen Wahrnehmung können Sie Ihre Perimetersicherheit erhöhen – und so Vorfälle schneller erkennen und darauf reagieren“, sagt Max Fang, Leiter Sicherheitsvideoprodukte bei Hikvision.

 

Radar und Video sind sehr unterschiedliche Technologien mit unterschiedlichen Anwendungen im Sicherheitsbereich. Kombiniert man sie, ist das Ganze viel größer und effektiver als die Einzelkomponenten. 

 

Auf welche Weise maximiert nun die Kombination von Radar und Video Ihre Perimetersicherheit? 

 

Vom Wert der „mehrdimensionalen Aufmerksamkeit“ 

Durch die Kombination von Video und Radar können Sie das erreichen, was wir als mehrdimensionale Aufmerksamkeit bezeichnen – eine Art Superkraft, mit der Sie Bedrohungen der Perimetersicherheit erkennen und verifizieren und schnell effektive Maßnahmen ergreifen können, um die negativen Auswirkungen einer Sicherheitsverletzung zu minimieren. 

 

Die erste „Aufmerksamkeitsdimension“ bildet das Radar, das es Ihnen ermöglicht, Personen oder Fahrzeuge zu erkennen, die Ihre Eingrenzung überqueren, und sie zu verfolgen, um sicherzustellen, dass sie nur die Bereiche Ihres Geländes betreten oder befahren, die ihnen erlaubt sind. Die zweite „Dimension“ bildet intelligentes, hochauflösendes Video, das Ihnen hilft, potenzielle Sicherheitsbedrohungen schnell zu erkennen, genau zu sehen, was geschieht, und schneller auf Sicherheitsverstöße zu reagieren, um Menschen und Eigentum zu schützen. 

 

Und mit richtig integrierten Video- und Radarlösungen können Sie sogar noch mehr erreichen. So ist es zum Beispiel möglich, Kameras auf Personen im Radarbereich zu richten, die verbotene Bereiche betreten. 

 

Und warum macht das nicht jeder? 

Integrierte Video-Radarlösungen können zwar viel mehr Sicherheit bieten, allerdings ist die Umsetzung etwas komplizierter. Sie könnten beispielsweise in Erwägung ziehen, selbst Radar und Video zu integrieren oder mit Partnern zusammenzuarbeiten, die das Integrieren übernehmen, aber der damit verbundene Zeit- und Kostenaufwand kann immens sein. Außerdem findet man nicht so ohne Weiteres jemanden mit den entsprechenden Kompetenzen. 

 

Um Ihnen dabei zu helfen, diese Herausforderungen zu meistern und Ihren Perimeterschutz zu maximieren, hat Hikvision die erste integrierte Radar-PTZ-Lösung der Branche entwickelt. Darin sind ein Hikvision-Radarsensor und eine Hikvision-PTZ-Kamera der neuesten Generation  sowie  Deep-Learning-Funktionen  kombiniert, damit Sie Sicherheitsbedrohungen besser erkennen und schneller auf Vorfälle reagieren können. 

 

Die drei Hauptvorteile der Radar-PTZ-Kamera von Hikvision

Wenn der Hikvision-Radarsensor ein bewegtes Objekt erkennt, wird ein Alarm an die integrierte PTZ-Kamera gesendet, die das Objekt heranzoomt und darauf fokussiert, um zu prüfen, ob es sich um einen Menschen oder ein Fahrzeug von Interesse handelt. Außerdem wird automatisch ein Alarm an das Sicherheitsteam gesendet. So können Sie schneller reagieren, um Ihre Mitarbeiter und Ihr Eigentum zu schützen. 

 

Die drei Hauptvorteile der Lösung sind: 

1. Schnelle und automatische Erkennung von Bedrohungen

mithilfe von KI-Algorithmen, die Personen und Fahrzeuge von anderen bewegten Objekten unterscheiden. Die PTZ-Kamera wird durch potenzielle Sicherheitsbedrohungen ausgelöst, die vom Radarsensor erfasst werden, sodass Sicherheitsteams Sicherheitsvorfälle schnell und einfach verifizieren können. 

 

2. Großer Erfassungsbereich mit der Möglichkeit, mehrere Personen und Fahrzeuge zu verfolgen 

Die Radar-PTZ-Kamera verfügt über einen Radarbereich von 100 Metern, sodass Ihr Sicherheitsteam mehrere Personen und Fahrzeuge von Interesse verfolgen kann, die sich auf Ihrem Gelände bewegen, und im Falle eines Sicherheitsverstoßes schneller reagieren kann. 

 

3. Schnelle und kostengünstige Bereitstellung

Unsere Lösung ist sehr schnell und einfach zu installieren und verfügt über ein bedienungsfreundliches Portal zur Konfiguration der Geräte. Dadurch geht die gesamte Bereitstellung schnell und einfach vonstatten. 

Sehen Sie sich ein Video über die Leistungsfähigkeit der integrierten Radar-PTZ-Lösung von Hikvision an

 

Erhöhung der Perimetersicherheit für Unternehmen jeder Art und Größe

Durch die mehrdimensionale Wahrnehmung mit integrierten Radar- und Videosensoren in einem Gerät hilft die Hikvision-Lösung Organisationen aller Art, ihre Perimetersicherheit zu erhöhen, von Industrieanlagen und Baustellen bis hin zu Autohäusern, Universitäten, Bergwerken und einer Vielzahl weiterer Einrichtungen.

 

Erfahren Sie mehr

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie Ihre Perimetersicherheit mit der Radar-PTZ-Lösung von Hikvision maximieren können, kontaktieren Sie uns noch heute. 

Diese Website setzt Cookies ein, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Cookies sorgen dafür, dass unsere Website normal funktioniert, und zeigen uns, wie wir Ihre Benutzererfahrung verbessern können.
Wenn Sie den Besuch der Website fortsetzen, stimmen Sie unseren Cookie- und Datenschutzrichtlinien zu.

Kontakt