Die Entwicklung der Zutritts- und Anwesenheitskontrolle

Der autorisierte Zugang hat sich von der Verwendung von Schlüsseln, Pincodes, Karten und Fingerabdrücken weit entfernt. Wir treten nun in das Zeitalter der fortgeschrittenen biometrischen Erkennung ein. Die Verwendung von Gesichtserkennung in der Zutrittskontrolle und Zeiterfassung ist auf dem Markt sehr beliebt, vor allem wegen seiner vorteilhaften "berührungslosen" Erfahrung. Später, als sich die Zutrittskontrolle in der biometrischen Erkennung weiter entwickelte, wurde die Iriserkennung zu einem neuen Trend – insbesondere für Applikationen, die mehr Sicherheit und mehr Komfort erfordern.

Mit fortschrittlichen Deep-Learning-Algorithmen und praktischen Funktionen verbessern die MinMoe Gesichtserkennungs- und Iriserkennungs-Terminals von Hikvision die Sicherheit und Effizienz bei der Zugangskontrolle und Zeiterfassung und machen sie einfacher denn je!

Produkt-Highlights

Hervorragende Erkennung in jeder Umgebung

Mit Hilfe von Deep-Learning-Algorithmen erreichen die Hikvision MinMoe Gesichtserkennungs-Terminals eine erstaunliche Erkennungsgeschwindigkeit von 0,2 Sekunden und eine Genauigkeit von über 99 %. Die MinMoe-Terminals sind mit zwei Objektiven ausgestattet, so dass sie auch bei schwachem Licht oder sogar bei Null-Licht gut funktionieren.

Sicherheit auf höchstem Niveau

Die eingebettete Gesichtsbild-Anti-Spoofing-Technologie erhöht das Sicherheitsniveau an den Zugangspunkten. Alle Benutzerdaten werden verschlüsselt, um einen wirksamen Datenschutz zu gewährleisten, und der optionale Datenschutzmodus schützt auch die persönlichen Daten der Benutzer.

Einfache Verwaltung und Bedienung

Hikvision MinMoe Gesichtserkennungs-Terminals unterstützen eine schnelle und einfache Registrierung über mehrere Zugangsmethoden und eine bequeme Gerätekonfiguration über das Web oder die GUI. Über die Hik-Connect App auf dem Smartphone können die Benutzer aus der Ferne die Liveansicht überprüfen, die Tür entriegeln, Ereignisprotokolle abrufen und vieles mehr.

 

  • Zugangsmethoden: Karte, PIN-Code, Fingerabdruck, Gesicht und Iris
  • Supports web or GUI configuration
  • Remote control via Hik-Connect App

Umfangreiche Funktionalität über ein Gerät

The MinMoe Terminal features extensive functionality with centralized management. Users can enjoy:

 

  • Flexibles Zugangskontrollmanagement mit mehreren Authentifizierungsmethoden zur Auswahl, wie Gesicht, Karte, PIN-Code und Fingerabdruck
  • Convenient video intercom via indoor station or mobile Hik-Connect App
  • Überprüfen Sie die Liveansicht aus der Ferne über die Innenstation, die mobile App Hik-Connect oder die Plattform HikCentral Access Control

Anwendungsszenarien

X

Produktionsstätten

hotspot-image

 

Zutrittskontrolle & Zeiterfassung

 

Viele Produktionsstättem verwenden strenge Zugangskontrollsysteme, die sowohl der Sicherheit als auch der Vertraulichkeit dienen. Doch herkömmliche Überprüfungsmethoden sind nicht so zuverlässig und bequem wie die heutige Gesichtserkennung. Beispielsweise verlieren Mitarbeiter häufig ihre Ausweise, was potenzielle Sicherheitsrisiken mit sich bringt. Auch die Authentifizierung per Fingerabdruck kann unpraktisch sein, wenn die Mitarbeiter Kisten oder Handschuhe tragen. Der Einsatz von Gesichtserkennungsterminals löst all diese Probleme auf einmal - und sorgt für mehr Sicherheit und Komfort, wo immer Sie sie benötigen.

X

Bürogebäude

hotspot-image

 

Zutrittskontrolle & Zeiterfassung

 

 

Zugangskontrolle und Anwesenheit sind für Bürobereiche gleichermaßen wichtig. Mit den herkömmlichen Chipkarten ist es für Mitarbeiter einfach, das System arglistig zu umgehen. Auf Fingerabdruck basierte Lösungen sind zu Spitzenzeiten möglicherweise nicht effizient. MinMoe Gesichtserkennungs-Terminals stellen jetzt eine zuverlässige und effiziente Lösung für Büroszenarien dar, mit einer schnellen Erkennung in unter 0,2 Sekunden.

 

X

Schulen und Bildungseinrichtungen

hotspot-image

Zutrittskontrolle

 

Heutzutage hat die Sicherheit an Schulen, insbesondere in Kindergärten und Grundschulen, höchste Priorität. Die Gesichtserkennung am Schultor garantiert, dass nur autorisierte Schüler, Mitarbeiter und Eltern den Campus betreten können. Die Verwendung von Gesichtsbildern als Ausweis schafft eine überlegene Sicherheitslösung, da es mit der fortschrittlichen Technologie von Hikvision praktisch unmöglich ist, erfolgreiche Fälschungen herzustellen.

 

X

Geschäfte

hotspot-image

Zeiterfassung

 

Die Gewährleistung akkurater und authentischer Zeiterfassungsdaten ist für Ladenmanager von entscheidender Bedeutung. Die neuen Gesichtserkennungs-Terminals der MinMoe Value-Serie von Hikvision sind die ideale Lösung für Anwendungen in Einzelhandelsgeschäften aller Art. Es ist genau, schnell und bequem für Mitarbeiter auf allen Ebenen.

 

X

Produktionsstätten

hotspot-image

 

Zutrittskontrolle & Zeiterfassung

 

Viele Produktionsstättem verwenden strenge Zugangskontrollsysteme, die sowohl der Sicherheit als auch der Vertraulichkeit dienen. Doch herkömmliche Überprüfungsmethoden sind nicht so zuverlässig und bequem wie die heutige Gesichtserkennung. Beispielsweise verlieren Mit