Datenschutzerklärung

Kontaktadresse für die Hikvision Deutschland GmbH:

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse: data_protection@hikvision.com

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2023

 

Hinweis

HANGZHOU HIKVISION DIGITAL TECHNOLOGY CO. LTD („HIKVISION“, „wir“ oder „uns“) ist der Ansicht, dass der Schutz der Sicherheit und der Privatsphäre Ihrer personenbezogenen Daten wichtig ist. Diese Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") wurde entwickelt, um Sie darüber zu informieren, wie HIKVISION Ihre persönlichen Daten im Rahmen seines Anwendungsbereichs sammelt, speichert, nutzt und weitergibt. Bitte lesen Sie diese Richtlinie, bevor Sie die auf der Website www.hikvision.com verfügbaren HIKVISION-Dienste ("Dienst") nutzen.

 

Diese Richtlinie gilt für alle HIKVISION-Websites, die mit ihr verlinkt sind (zusammenfassend als "Site" bezeichnet). Für bestimmte Funktionen oder Dienste unserer Website können zusätzliche Datenschutzhinweise oder -zusätze für diese Funktionen oder Dienste gelten. Die HIKVISION-Website kann Links zu Websites von Dritten enthalten. Ihre persönlichen Daten können von Dritten gesammelt werden, wenn Sie deren Dienste nutzen. HIKVISION empfiehlt Ihnen daher, sich sorgfältig über die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten zu informieren.

 

Wenn die persönlichen Daten, die Sie uns übermittelt haben, die Daten anderer Personen enthalten, garantieren Sie, dass Sie die Zustimmung dieser Personen erhalten haben.

 

Die Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden und wird dann auf dieser Seite veröffentlicht. Durch den Zugriff auf die Website bestätigen Sie, dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß der Richtlinie einverstanden sind.

 

Erfassung Ihrer Daten

Wenn Sie die Website nutzen, kann HIKVISION bestimmte Informationen über Sie sammeln, wie in dieser Richtlinie beschrieben. Die Informationen können in Informationen unterteilt werden, die Sie aktiv und freiwillig bereitstellen, und Informationen, die von uns im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes generiert wurden. Soweit dies nach geltendem Recht oder nach Einholung Ihrer vorherigen Zustimmung zulässig ist, können wir ferner personenbezogene Daten erfassen, die für Ihre Nutzung des Dienstes durch Dritte erforderlich sind.

 

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten hängen von Ihrer Nutzung des Dienstes ab. Hier finden Sie weitere Details zu den Kategorien personenbezogener Daten, die wir bei der Nutzung des HIKVISION-Dienstes erfassen:

 

  • Ihre Kontaktinformationen, einschließlich Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, sowie die Unternehmensinformationen,  für die Sie arbeiten oder mit denen Sie eine Beziehung haben, einschließlich Geschäftstyp/Rolle, Standort, Kontaktdaten, Branche, Postleitzahl, die Sie durch Ausfüllen von Formularen zum Zugriff auf die Funktionen wie Newsletter abonnieren, Technischer Support, Benutzerzentrum usw. Die von Ihnen übermittelten Informationen können je nach den von Ihnen verwendeten Funktionen variieren;
  • Informationen zu Feedbackfragen, E-Mail-Inhalten und/oder Vorschlägen, die im Rahmen einer Supportanfrage, Umfrage oder eines Online-Chat-Kanals eingereicht werden;
  • Informationen über Ihre Interaktion mit unserem Dienst, einschließlich Ihres Geräts, Informationen über Ihr Betriebssystem, Websites und Dienste, auf die während Ihres Besuchs zugegriffen wird, Datum und Uhrzeit jeder Besucheranfrage;
  • Bestimmte Informationen werden automatisch empfangen und gespeichert, wenn Sie mit uns interagieren, z. B. IP-Adresse und Informationen über Cookies, einschließlich des Besuchervolumens, der Zugriffszeit und der Benutzerpräferenz.

 

Cookies

Wir verwenden auch Cookies und andere Technologien, um Daten zu erfassen, Ihre Präferenzen zu speichern, unsere Werbung zu verbessern und bestimmte nicht-identifizierende Informationen, wie Protokolldaten und Gerätedaten, zu sammeln. Dadurch können wir besser verstehen, wie Sie unseren Service nutzen, Probleme diagnostizieren und beheben und unseren Service verwalten und verbessern. Die Verwendung von Cookies hilft Ihnen auch, sich auf unseren Websites reibungslos zu bewegen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies erkannt und abgelehnt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie (https://www.hikvision.com/de/policies/cookie-policy)

 

Verwendung persönlicher Informationen

HIKVISION verwendet personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke:

 

(1) Zur Erfüllung des Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben

a. o um auf Ihre Anfragen zu reagieren;

b.     zur Bereitstellung des von Ihnen beauftragten Dienstes;

c.      um Ihre normale Nutzung des HIKVISION-Dienstes zu gewährleisten, den normalen Betrieb des Dienstes aufrechtzuerhalten, unser Serviceerlebnis zu verbessern und zu optimieren und die Sicherheit Ihres Kontos (falls vorhanden) zu gewährleisten.

 

(2) Für das berechtigte Interesse von HIKVISION

a.  um die Sicherheit des Dienstes zu erhöhen, wie z. B. Benutzerauthentifizierung, Sicherheitsschutz, Betrugserkennung, Archivierung und Backups;

b.     um Datenanalysen durchzuführen, zu prüfen und zu recherchieren.

 

(3) Zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung von HIKVISION

a.     um die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (wie z. B. die Aufzeichnung gemäß den länderspezifischen Vorschriften) und Due Diligence sowie Branchenstandards sicherzustellen.

 

(4) Mit Ihrer Zustimmung

a.    um elektronische Mitteilungen über neue Produkte und Dienstleistungen zu versenden;

b.    bestimmte nicht essentielle Cookies zu verwenden, um Ihr Verhalten besser zu verstehen, die Benutzererfahrung zu optimieren, das Design der Funktionen zu perfektionieren oder bessere Dienste anzubieten;

c.      Wir können auch einen oder mehrere Drittanbieter damit beauftragen, in unserem Namen Online-Werbung über den Dienst zu schalten, wie in unserer Cookie-Richtlinie näher beschrieben. Sie können ein Pixel-Tag oder eine andere ähnliche Technologie verwenden, um Informationen über Ihren Besuch des Dienstes zu sammeln, und sie können diese Informationen verwenden, um gezielt Werbung für HIKVISION-Produkte und -Dienstleistungen zu schalten.

 

Weitergabe von persönlichen Informationen

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten an Dritte und wir werden dies niemals tun.

HIKVISION kann personenbezogene Daten auf der Grundlage von Geheimhaltungsvereinbarungen an Dritte weitergeben. Sie stimmen hiermit zu, dass wir personenbezogene Daten an diese Dritten weitergeben dürfen:

 

  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen von HIKVISION weiter, die diese Informationen in Übereinstimmung mit den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken verwenden müssen.
  • Wir setzen Dienstleister, Anbieter, Techniker und andere Dritte ein, um uns bei der Verarbeitung, Speicherung und dem Schutz einiger Ihrer Daten zu helfen und uns auf andere Weise zu helfen, unseren Service effektiv zu verwalten, ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und die Qualität unseres Service zu erhöhen. Diesen Dritten ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für Nicht-HIKVISION-Zwecke zu verwenden und sie sind verpflichtet, Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den geltenden Gesetzen zu schützen. 
  • Wir können Informationen an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass wir nach zwingendem Recht dazu verpflichtet sind. Zum Beispiel zur Einhaltung rechtlicher Anordnungen und behördlicher Anfragen; Reaktion auf eine Vorladung, oder ähnliche rechtliche Verfahren, einschließlich Strafverfolgungsbehörden, Regler, und Gerichte; um die Interessen unserer Kunden und Nutzer des HIKVISION-Dienstes zu schützen; um auf Ansprüche zu reagieren, dass Inhalte, die über den HIKVISION-Dienst gepostet oder angezeigt werden, die Rechte Dritter verletzen; im Notfall die Gesundheit und Sicherheit der Benutzer des HIKVISION-Dienstes oder der allgemeinen Öffentlichkeit zu schützen; oder die Einhaltung unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen durchzusetzen.
  • Wenn HIKVISION und/oder alle oder Teile unserer Vermögenswerte jemals verkauft oder übertragen werden, können Ihre personenbezogenen Daten zu den verkauften oder übertragenen Artikeln gehören. Unter diesen Umständen werden wir Sie über die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse oder über eine Benachrichtigung auf der Website von (i) der Identität und der Kontaktdaten des Käufers oder des Empfängers, (ii) Ihr Recht, Ihre Einwilligung zur Bereitstellung personenbezogener Daten zu widerrufen, und (iii) die Mittel, mit denen Sie diese Einwilligung widerrufen können, benachrichtigen.
  •  Wir geben Informationen weiter, um unsere eigenen legitimen Geschäftsinteressen zu schützen, wenn wir in gutem Glauben glauben, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet oder erlaubt sind. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten nach Bedarf weitergeben, um Audit-, Compliance- und Corporate-Governance-Funktionen zu unterstützen, Betrug oder kriminelle Aktivitäten zu bekämpfen, unsere Rechte oder die unserer verbundenen Unternehmen und Nutzer zu schützen oder im Rahmen von Gerichtsverfahren, die HIKVISION betreffen.

 

Wir können auch nicht personenbezogene Daten (z. B. aggregierte oder anonymisierte Daten) öffentlich oder an Dritte weitergeben, vorausgesetzt, diese Daten wurden so anonymisiert, dass die betroffene Person nicht mehr identifizierbar ist. Beispielsweise können wir nicht personenbezogene Daten weitergeben:

 

  • aus denselben Gründen, aus denen wir personenbezogene Daten weitergeben könnten;
  • um besser zu verstehen, wie Benutzer mit dem HIKVISION-Dienst interagieren, um Ihr Erlebnis zu optimieren oder bessere Services bereitzustellen;
  • für unsere eigene Forschung und Datenanalyse; oder
  • an unsere Anbieter für ihre eigenen Analysen und Recherchen.

 

Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten

HIKVISION hat wirtschaftlich angemessene administrative, technische und physische Sicherheitskontrollen implementiert, die zum Schutz personenbezogener Daten entwickelt wurden. Wir führen auch regelmäßige Überprüfungen und Bewertungen der Wirksamkeit unserer Sicherheitskontrollen durch.2

 

Ungeachtet des Vorstehenden kann keine Datenübertragung über das Internet oder ein drahtloses Netzwerk garantiert werden. Infolgedessen verwenden wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um die Informationen, die wir für Sie speichern, zu schützen. Wir können jedoch keine Garantie für die Sicherheit von Informationen übernehmen, die Sie über das Internet mit der vorhandenen Sicherheitstechnologie übertragen. 

 

Wir behandeln jedoch Verstöße gegen personenbezogene Daten, wie es das geltende Datenschutzrecht erfordert, was die Benachrichtigung der Verletzung an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde und die betroffenen Personen beinhaltet, sofern dies erforderlich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Sicherheit unseres HIKVISION-Dienstes haben, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Zugriff, Korrektur und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

HIKVISION speichert Ihre persönlichen Daten auf den Servern von HIKVISION, die bei AWS in Singapur angesiedelt sind, bis Sie sie löschen oder bearbeiten, oder solange Sie Nutzer von HIKVISION bleiben, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. 

 

Je nachdem, wo Sie sich befinden, und vorbehaltlich der Einschränkungen des geltenden Rechts, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, wie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit. Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter den nachstehenden Kontaktinformationen. Sie haben außerdem das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Sie können dies tun, indem Sie sich vom Direktmarketing abmelden und die Verwendung von Cookies über Ihre Browsereinstellungen ablehnen.

 

Übermittlung persönlicher Daten außerhalb Ihres Rechtsgebiets

Soweit wir personenbezogene Daten außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit weitergeben müssen, sei es an unsere verbundenen Unternehmen oder an dritte Dienstleister, werden wir dies in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen tun. Insbesondere stellen wir sicher, dass alle Übertragungen den Anforderungen gemäß den für Sie geltenden lokalen Datenschutzgesetzen entsprechen, indem wir geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen. Sie haben das Recht, informiert zu werden und eine Kopie der angemessenen Schutzmaßnahmen zu erhalten, die von HIKVISION für diese Übermittlung Ihrer persönlichen Daten getroffen wurden.

 

Derzeit haben wir ein Rechenzentrum in Singapur. Die Gesetze, Vorschriften und Standards des Landes, in dem Ihre Daten gespeichert oder verarbeitet werden, können sich von denen Ihres eigenen Landes unterscheiden. Sie haben verstanden, dass die Risiken im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze unterschiedlich sind und wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Einrichtungen im Ausland übertragen und dort speichern können. Dies ändert jedoch nichts an unseren Verpflichtungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Richtlinie.

 

Datenschutz für Kinder

HIKVISION beabsichtigt nicht, dass ein Teil seines HIKVISION-Dienstes von Kindern unter 18 Jahren oder einem gleichwertigen Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit aufgerufen oder verwendet wird, und eine solche Verwendung ist verboten. Der HIKVISION Service ist für Erwachsene konzipiert und bestimmt. Durch die Nutzung des HIKVISION-Dienstes sichern Sie zu, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder über dem entsprechenden Mindestalter in der entsprechenden Gerichtsbarkeit und verstehen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen oder über dem entsprechenden Mindestalter in der entsprechenden Gerichtsbarkeit sein müssen, um den HIKVISION-Dienst nutzen zu können. Wenn wir wissen, dass ein Benutzer unter 18 Jahren oder ein gleichwertiges Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit ist, werden wir die mit diesem Benutzer verbundenen Informationen umgehend löschen. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes unter 18 Jahren oder ein gleichwertiges Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit sind und glauben, dass er oder sie uns personenbezogene Daten offengelegt hat, kontaktieren Sie uns bitte umgehend über die unten verfügbaren Kontaktinformationen. Ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes unter 18 Jahren oder ein gleichwertiges Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit kann die Löschung der personenbezogenen Daten dieses Kindes überprüfen und beantragen sowie deren Verwendung verbieten. 

 

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch HIKVISION haben, können Sie uns unter Digital.Global@hikvision.com[f1] kontaktieren . Wir werden Ihre Anfrage innerhalb der durch die geltenden Gesetze festgelegten Frist beantworten. Bitte geben Sie an: (i) Ihren Namen (oder Spitznamen), Ihr Land/Ihre Region und Ihre bevorzugte Kontaktmethode; und (ii) die Details Ihrer Anfrage oder Ihres Kommentars zusammen mit den entsprechenden Website-Links.

 

EU/UK Nachtrag

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) und im Vereinigten Königreich befinden, beachten Sie bitte:

 

i) Zum Zwecke der EU-Datenschutzgesetzgebung fungiert Hikvision Europe B.V. mit Sitz in Dirk Storklaan 3, 2132 PX Hoofddorp, Niederlande, als EU-Vertreter für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die in dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Sie können den EU-Vertreter über die unter Kontakt angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

 

ii) Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung für unsere berechtigten Interessen durchgeführt wird. Vorbehaltlich der Beschränkungen in den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, wie z. B. ein Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Übertragbarkeit und das Recht, nicht ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruhenden Entscheidungen unterliegen zu können. Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte. Sie haben außerdem das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten haben, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um Nachforschungen anzustellen, oder Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen.

 

iii) Wenn HIKVISION Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten außerhalb des EWR/Großbritanniens weitergibt oder diese personenbezogenen Daten an einen Dritten außerhalb des EWR/Großbritanniens überträgt, wird HIKVISION vertragliche Schutzmaßnahmen ergreifen, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

 

 

US-Ergänzung

Erklärung zum California Consumer Privacy Act

Einwohner Kaliforniens haben zusätzliche Datenschutzrechte gemäß dem California Consumer Privacy Act, der in der Erklärung zum California Consumer Privacy Act ( https://us.hikvision.com/en/support-resources/privacy-policy/california-consumer-privacy-act-notice) beschrieben ist.

 

Russland-Nachtrag

Wir haben lokale Server in Russland bereitgestellt. Wenn Sie sich in Russland befinden, werden Ihre personenbezogenen Daten auf den lokalen Servern gespeichert, anstatt auf anderen Rechenzentren im Ausland.

 

Brasilien Nachtrag

Wenn HIKVISION personenbezogene Daten, die aus Brasilien stammen, an Dritte weitergibt, die sich außerhalb Brasiliens befinden und zu HIKVISION gehören können oder auch nicht, geschieht dies auf der Grundlage von Standardvertragsklauseln oder anderen in der LGPD vorgesehenen Sicherheitsvorkehrungen.

Hikvision.com uses strictly necessary cookies and related technologies to enable the website to function. With your consent, we would also like to use cookies to observe and analyse traffic levels and other metrics and tailor our website’s content. For more information on cookie practices please refer to our cookie policy.