Diese Website setzt Cookies ein, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Cookies sorgen dafür, dass unsere Website normal funktioniert, und zeigen uns, wie wir Ihre Benutzererfahrung verbessern können.
Wenn Sie den Besuch der Website fortsetzen, stimmen Sie unseren Cookie- und Datenschutzrichtlinien zu.

Contact Us
Privacy Policy

Aktualisiert: 10.02.2020

 

Hinweis:

HANGZHOU HIKVISION DIGITAL TECHNOLOGY CO. LTD. und ihre Tochtergesellschaften ("HIKVISION", "wir", "unser" oder "uns") nehmen Ihre persönlichen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") wurde entwickelt, um Sie darüber zu informieren, wie HIKVISION Ihre persönlichen Daten innerhalb ihres Anwendungsbereichs
 sammelt, speichert, verwendet und weitergibt. Bitte lesen Sie diese Richtlinie, bevor Sie verwandte HIKVISION-Websites benutzen.


Die Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden und wird auf dieser Seite veröffentlicht.


Diese Richtlinie gilt für alle HIKVISION-Websites, die mit ihr verlinkt sind (zusammen die "Site"). Für bestimmte Funktionen oder Dienste unserer Site können zusätzliche Datenschutzhinweise oder Zusätze für solche Funktionen oder Dienste gelten. HIKVISION Webseiten können Links zu Webseiten Dritter enthalten. Ihre persönlichen Informationen können von Dritten gesammelt werden, wenn Sie deren Dienste nutzen; daher ermutigt HIKVISION Sie, sich über die Datenschutzpraktiken dieser Dritten zu informieren.


Wenn die persönlichen Informationen, die Sie uns übermittelt haben, Informationen anderer Personen enthalten, garantieren Sie, dass Sie die Zustimmung dieser Personen eingeholt haben.


Durch den Zugriff auf die Website bestätigen Sie, dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß den Richtlinien einverstanden sind.


Sammlung Ihrer Informationen
Wenn Sie die Site nutzen, kann HIKVISION bestimmte Informationen über Sie sammeln, wie in dieser Richtlinie beschrieben. Die Informationen können in Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, und Informationen, die HIKVISION sammelt, unterteilt werden. Im Rahmen der geltenden Gesetze oder nach Ihrer vorherigen Zustimmung können wir darüber hinaus persönliche Informationen, die für Ihre Nutzung der Dienste erforderlich sind, von Dritten sammeln.


Persönliche Informationen, die wir sammeln, hängen von Ihrer Nutzung des Dienstes ab. Zum Beispiel,


Wenn Sie die Website besuchen, können wir die Verkehrsdaten erfassen, z.B. IP-Adresse und Informationen über Cookies, einschließlich des Besuchervolumens, der Zugriffszeit und der Benutzereinstellungen.


Wenn Sie ein OneHikID-Konto
 registrieren, müssen Sie möglicherweise Registrierungsinformationen wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Unternehmen, Ihr Land oder Ihre Region usw. angeben.


Wenn Sie sich für eine Stelle bei HIKVISION bewerben oder eine Zusammenarbeit mit HIKVISION suchen, können Sie Ihren Lebenslauf und/oder Ihre Kontaktinformationen angeben.

 

Verwendung persönlicher Informationen

HIKVISION verwendet Ihre persönlichen Informationen für folgende Zwecke
:- Für das legitime Interesse von HIKVISION, nämlich:
 o um auf Ihre Anfragen zu antworten;
 o um die Sicherheit der Dienste zu erhöhen, wie z.B. Benutzerauthentifizierung, Sicherheitsschutz, Betrugserkennung, Ablage und Backups;
 o um Ihre Bewerbung für eine Stelle zu evaluieren;
 o um alle Aktivitäten durchzuführen, die Sie auf den Diensten abonniert haben; oder
 o für interne Zwecke, wie z.B. Audits, Datenanalyse und Forschung. -
 Um die Vereinbarung, die wir mit Ihnen haben, zu erfüllen, z.B.:
 o um andere von Ihnen angeforderte Dienstleistungen zu erbringen;
 - um die gesetzlichen Verpflichtungen von HIKVISION zu erfüllen
,- mit Ihrem Einverständnis,
 o um elektronische Mitteilungen zu versenden, um Sie über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren;
 o um bestimmte nicht essentielle Cookies zu verwenden, um Ihr Verhalten besser zu verstehen, um die Benutzererfahrung zu optimieren, das Funktionsdesign zu perfektionieren oder um bessere Dienstleistungen zu erbringen; oder
 o Wir können auch einen oder mehrere Drittanbieter beauftragen, in unserem Namen Online-Werbung über die Dienste zu schalten. Diese können ein Pixel-Tag oder eine ähnliche Technologie verwenden, um Informationen über Ihren Besuch auf den Diensten zu sammeln, und sie können diese Informationen verwenden, um Werbung für HIKVISION Produkte und Dienste gezielt zu platzieren.

 

Weitergabe von persönlichen Informationen

Wir verkaufen keine persönlichen Informationen an Dritte und werden dies auch nie tun.


HIKVISION wird Ihre persönlichen Daten nicht weitergeben, es sei denn (I) mit Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung; (II) in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften, oder wo es von den zuständigen Behörden verlangt wird; (III) wie es erforderlich ist, um die Dienstleistungen anzubieten; oder (IV) um seine legitimen Interessen zu schützen, zum Beispiel um seine Rechte in Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren zu verteidigen oder falls sein Geschäft oder Teile davon an eine andere Partei verkauft werden.


HIKVISION schränkt den Zugang zu Ihren persönlichen Informationen auf einer Need-to-know-Basis ein und verlangt von seinen Mitarbeitern, die Vertraulichkeit Ihrer Informationen zu respektieren und Ihre Informationen in Übereinstimmung mit den Richtlinien zu schützen.


Speicherung und Sicherheit persönlicher Daten

HIKVISION speichert Ihre persönlichen Daten so lange, wie es für die Bereitstellung der Dienstleistungen oder die Beantwortung Ihrer Fragen erforderlich ist. Verkehrsdaten werden für einen Zeitraum von drei Jahren gespeichert. Andere Informationen werden nicht länger aufbewahrt, als es für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, der Benutzer verlangt etwas anderes oder es ist gesetzlich erlaubt.


Wir haben wirtschaftlich vernünftige administrative, technische und physische Sicherheitskontrollen eingeführt, die dem Schutz persönlicher Daten dienen. Wir führen auch regelmäßige Überprüfungen und Bewertungen der Wirksamkeit unserer Sicherheitskontrollen durch.


Ungeachtet des oben Gesagten ist keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100% sicher. Daher kann HIKVISION nicht garantieren, dass Ihre persönlichen Daten mit der vorhandenen Sicherheitstechnologie absolut sicher sind.


Übertragung personenbezogener Daten außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit
In dem Umfang, in dem wir personenbezogene Daten außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit übertragen müssen, sei es an unsere verbundenen Unternehmen oder an Drittanbieter von Dienstleistungen, werden wir dies in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen tun. Insbesondere werden wir sicherstellen, dass alle Übermittlungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der für Sie geltenden lokalen Datenschutzgesetze erfolgen, indem wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen. Sie haben das Recht, über die angemessenen Sicherheitsvorkehrungen informiert zu werden, die von HIKVISION für diese Übertragung Ihrer persönlichen Daten getroffen werden.


HIKVISION ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Hauptsitz in China. Als solches können wir, unter Einhaltung der geltenden Gesetze, Ihre persönlichen Daten an jede Tochtergesellschaft der HIKVISION Gruppe weltweit übertragen, wenn wir diese Informationen für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verarbeiten. Wir können Ihre persönlichen Daten auch an unsere externen Dienstleister weitergeben, die sich in einem Land oder Gebiet außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) befinden können.


Wann immer HIKVISION persönliche Informationen, die aus dem EWR stammen, mit einer Drittpartei teilt, die eine HIKVISION-Einheit außerhalb des EWR sein kann oder auch nicht, werden wir dies auf der Grundlage von EU-Standardvertragsklauseln oder anderen in den GDPR vorgesehenen Schutzmaßnahmen tun.


Neben dem Rechenzentrum von HIKVISION in Hangzhou kann HIKVISION auch Einrichtungen in Übersee nutzen, die von HIKVISION betrieben und kontrolliert werden, um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten oder zu sichern. Gegenwärtig verfügt HIKVISION über ein Rechenzentrum in Tokio, das auf den Servern von Drittanbietern wie Salesforce eingerichtet ist. Sie haben zur Kenntnis genommen, dass die Risiken unter den anwendbaren Datenschutzgesetzen unterschiedlich sind und dass wir Ihre persönlichen Daten an unsere ausländischen Einrichtungen übertragen und dort speichern können. Dies ändert jedoch nichts an unseren Verpflichtungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie.


Ihre Rechte

HIKVISION speichert im Allgemeinen Ihre persönlichen Informationen auf den Servern von HIKVISION, bis Sie diese löschen oder bearbeiten, oder solange Sie Benutzer eines OneHikID-Kontos
 bleiben, damit wir Ihnen die relevantesten Angebote zukommen lassen können.


Wenn Sie Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand halten, können Sie sicher sein, dass wir Ihnen die relevantesten Angebote unterbreiten. Über Ihr Kontoprofil können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie aktualisieren oder löschen. Wir sind bereit, Sie bei der Verwaltung Ihrer Abonnements, der Deaktivierung Ihres Kontos und der Entfernung Ihres aktiven Profils und Ihrer Daten zu unterstützen.


Wir werden Ihre persönlichen Daten für den Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung des in dieser Richtlinie dargelegten Zwecks erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig.


Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, haben Sie vorbehaltlich der Einschränkungen des geltenden Rechts bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, wie z. B. das Recht auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit. Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktinformationen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit und kostenlos zu widerrufen. Sie können dies tun, indem Sie sich vom Direktmarketing abmelden und die Verwendung von Cookies über Ihre Browsereinstellungen ablehnen. Wenn Sie Bedenken über die Art und Weise haben, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, haben Sie das Recht, bei der Datenschutzbehörde in Ihrem Land/Ihrer Region, in der Sie wohnen, eine Beschwerde einzureichen.

 

Politik für Kinder

Wir beabsichtigen nicht, dass ein Teil der HIKVISION-Dienste von Kindern unter 18 Jahren oder einem entsprechenden Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit aufgerufen oder genutzt wird, und eine solche Nutzung ist verboten. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder ein entsprechendes Mindestalter in der entsprechenden Gerichtsbarkeit haben, dürfen Sie unsere Dienste nur unter Einbeziehung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir persönliche Daten von jemandem unter dem in Ihrem Land geltenden Mindestalter ohne ordnungsgemäße Zustimmung gesammelt haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, und wir werden geeignete Maßnahmen ergreifen, um das Problem umgehend zu untersuchen und zu lösen.

 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auch Cookies und andere Technologien, um Aufzeichnungen zu führen, Ihre Präferenzen zu speichern, unsere Werbung zu verbessern und bestimmte nicht-identifizierende Informationen, wie Logdaten und Gerätedaten, zu sammeln. Dadurch können wir besser verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, Probleme diagnostizieren und beheben und unsere Dienste anderweitig verwalten und verbessern. Die Verwendung von Cookies hilft Ihnen auch bei der reibungslosen Navigation auf unseren Websites. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies erkennt und ablehnt.


Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie (https://www.hikvision.com/en/policies/cookie-policy)


Kontaktmethode

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch HIKVISION haben, können Sie uns kontaktieren: legal@hikvision.com or om@v-formation.gmbh  (Dr. Oliver Meyer-van Raay, c/o V-Formation GmbH, Data Protection Officer of HIKVISION Deutschland GmbH). Wenn Sie weiterhin Bedenken haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Ihrem Land/Ihrer Region einzureichen.