Unser Angebot

Viele kritische Einrichtungen und Vermögenswerte wie Ackerland, Wasserwege und Fischteiche befinden sich in ländlichen und schwer zugänglichen Gebieten und müssen aus der Ferne geschützt werden. Diese Installationen sind mit vielen Herausforderungen verbunden – wie etwa die Stromversorgung oder die Internetverbindung. 

 

Hikvision bietet verschiedene Lösungen für die autarke Überwachung von abgelegenen Standorten. Diese Lösungen integrieren leistungsstarke Videokameras, wie zum Beispiel solarbetriebene Kameras mit geringem Stromverbrauch, zuverlässige drahtlose Datenübertragung und effiziente Verwaltungsplattformen, die eine qualitativ hochwertige, wirtschaftliche und weitreichende Videosicherheit bieten. Flexibles, zuverlässiges und nachhaltiges Management von Standorten. 

Empfohlene Lösungen

  • Drahtlose Applikation ohne Strom
  • Drahtlose Applikation mit Strom

Solar-powered camera setups provide efficient and reliable video-based protection

  • 4G-Solarkamera mit niedrigem Stromverbrauch und kontinuierlicher und stabiler Energieversorgung
  • Zuverlässige Datenübertragung über 4G-Module oder Wireless Bridges, die die Probleme der Internetverkabelung lösen
  • Einfache Installation zur Verbesserung der Effizienz und Reduzierung der Kosten für Handwerker 
  • Effizientes Alarmmanagement und videobasierter Schutz bei Nacht, unterstützt durch die Technologien ColorVu und AcuSense

Increased security efficiency and reduced costs via 4G low-power cameras and wide-angle cameras

  • Weniger Stromverbrauch und geringere Kosten durch stromsparende Kameras 
  • Unterstützung der drahtlosen Datenübertragung über große Entfernungen – der Aufbau eines kabelgebundenen Datenübertragungsnetzes ist nicht erforderlich, was Installations- und Wartungskosten spart 
  • Flächendeckender videobasierter Schutz für entlegene Standorte, der gleichzeitig das Gesamtbild und Details liefert
  • Weniger Versäumnisse bei kritischen Ereignissen, auch in Gebieten ohne Internetanbindung