AX PRO-Funkalarmanlage: zuverlässigere Einbrucherkennung mit weniger Fehlalarmen

AX PRO-Funkalarmanlage: zuverlässigere Einbrucherkennung mit weniger Fehlalarmen

 

Einbruchmeldeanlagen müssen in der Lage sein, Sicherheitsverstöße sofort und zuverlässig zu erkennen - bei einer möglichst geringen Anzahl von Fehlalarmen. Zur Unterstützung von Unternehmen und Hausbesitzern in diesem Sinne hat Hikvision die Funkalarmanlage AX PRO entwickelt, die hoch zuverlässige Lösungen zur Videoverifizierung, sichere Funkübertragung und eine großen Auswahl an hochmodernen Alarmsensoren umfasst.

 

Die AX PRO-Funkalarmanlage von Hikvision

Um Unternehmen und Hausbesitzern dabei zu helfen, die Sicherheit zu erhöhen, hat Hikvision die AX PRO-Funkalarmanlage entwickelt. Sie umfasst Video-Fernverifizierung zur Erkennung von Sicherheitsverstößen, eine sichere Funkübertragungstechnologie für Alarme und Videobilder sowie eine Vielzahl von Funkprodukten, die im Falle eines Einbruchs oder eines anderen Sicherheitsverstoßes schnell und zuverlässig Alarm auslösen. Das System umfasst auch den AX PRO-Hub, an den bis zu 210 Melder angeschlossen werden können, um den spezifischen Sicherheitsanforderungen der Kunden zu genügen.

Dieses Angebot ist ideal für den Schutz von Privathaushalten sowie von kleinen und mittelgroßen Unternehmen und unterstützt den „Einfachheit durch Innovation“-Ansatz bei der Alarmerkennung. Das System umfasst 5 Haupttypen von Hikvision AX PRO-Funkalarmmeldern:

 

1)       Hikvision AX PRO-Bewegungsmelder

Die AX PRO-Reihe bietet zwei Arten von Bewegungsmeldern: Einzelelement-Melder und Dual-Tech-Melder.

Einzelelement-Melder arbeiten mit Passiv-Infrarot (PIR) oder Mikrowellen, um sich bewegende Einbrecher zu erkennen und in Echtzeit einen Einbruchalarm auszulösen. Dual-Tech-Lösungen kombinieren verschiedene Technologien, wie z. B. PIR, Mikrowellen oder Kameras, um potenzielle Einbrüche zu verifizieren und Fehlalarme zu minimieren.

Ein Beispiel für eine solche Lösung ist unser Bewegungsmelder PIRCAM, der PIR mit einer intelligenten Kamera verbindet. Diese Lösung nimmt Bilder auf, wenn der PIR-Sensor ausgelöst wird, sodass Hausbesitzer oder Sicherheitsteams von Unternehmen Einbruchsvorfälle aus der Ferne überprüfen können.

 

2)       Hikvision AX PRO-Glasbruchmelder

AX PRO-Glasbruchmelder funktionieren mit Glas unterschiedlicher Art und Stärke. Diese Melder können an Wänden und Decken, die sich gegenüber von Glasflächen oder Fenstern befinden, installiert werden.

Die Melder arbeiten mit hochwertigen Breitbandmikrofonen, um auf laute hochfrequente und niederfrequente Geräusche zu horchen. Wird beispielsweise eine Scheibe mit einem schweren Gegenstand eingeschlagen, entstehen Schockwellen mit lauten, tieffrequenten Tönen. Gleichzeitig bestätigt das hochfrequente Geräusch, dass das Glas zersprungen oder gebrochen ist. Dieser Ansatz zur Überwachung von nieder- und hochfrequenten Geräuschen stellt sicher, dass die Melder zwischen lauten Umgebungsgeräuschen - etwa durch starken Wind verursachte Schwingungen - und Glasbruch unterscheiden können. Dies trägt dazu bei, Fehlalarme zu minimieren.

Die AX PRO-Reihe umfasst einen Einzelelement-Glasbruchmelder und einen PIR-Bewegungsmelder mit integrierter Glasbrucherkennungstechnologie.

 

3)       Hikvision AX PRO-Türöffnungsmelder (Magnetkontaktmelder)

Die Türöffnungsmelder von Hikvision bestehen aus zwei Teilen, einem Magneten, der an einer Tür oder einem Fenster angebracht wird, und einem zweiten Element, das am Rahmen befestigt wird. Beim Öffnen der Tür oder des Fensters wird der Kontakt unterbrochen und der Melder ausgelöst.

Es gibt zwei Typen von Bewegungsmeldern in der AX PRO-Reihe. Beim ersten handelt es sich um ein Standardgerät, das Türspalten von bis zu 43 mm Breite erkennt, der zweite ist ein schlankes, diskreteres Gerät, das Türspalten von bis zu 53 mm erkennt.

 

4)       Hikvision AX PRO-Schockmelder

Die AX PRO-Schockmelder überwachen mit hochwertigen G-Sensoren das Schwingungsverhalten unterschiedlicher Montageflächen - wie zum Beispiel von Holz- und Betonwänden oder Glasscheiben.

So können Hikvision-Melder Fehlalarme herausfiltern, die verschiedene Ursachen haben können, etwa kleine harte Objekte, die gegen eine Wand schlagen, dynamischer Druck, den der Wind verursacht, oder Handwerker, die Nägel einschlagen oder andere Arbeiten an einem Gebäude ausführen.

 

5)       Hikvision AX PRO-Umgebungsmelder

Das Hikvision AX PRO-Funksortiment umfasst darüber hinaus zahlreiche zusätzliche Melder zur Verbesserung der Sicherheit von Haus und Unternehmen. Dazu zählen sowohl tragbare als auch an der Wand montierte Notfalltaster, ein nach EN 14604 zertifizierter Rauchmelder mit einer Batterielaufzeit von zehn Jahren, ein Wassermelder und ein Temperaturmelder.

 

Die wichtigsten Merkmale der AX PRO-Funkalarmanlage im Überblick

Die wichtigsten Merkmale der AX PRO-Funkalarmanlage sind:

  • Der branchenführende AX PRO-Hub
    ermöglicht die Integration von 210 Meldern in eine Anlage
  • AX PRO-Einbruchverifizierung als Service (IVaaS)
    bietet Video-Verifizierung in Echtzeit mittels Videoaufnahmen von 7 Sekunden Länge, mit denen Anwender Alarmereignisse in ihrem System schnell überprüfen können
  • Störsicherheit
    durch Frequenzsprünge über bis zu 50 Frequenzen, um die Integrität des Systems zu gewährleisten
  • Sichere und zuverlässige Funkverbindung
    mit unserer leistungsfähigen Tri-X-Technologie, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Leistung bietet
  • Schnelle und einfache Installation,
    bei der Installateure den QR-Code des Geräts scannen und es einschalten müssen, damit es sich automatisch mit der Alarmzentrale verbindet
  • Schnelle und einfache Konfiguration
    über die AX PRO-Mobilapp, das Webportal und Hik-ProConnect

 

Mehr über AX PRO erfahren

Weitere Informationen über die Hikvision AX PRO-Funkalarmanlage oder dazu, welche spezifischen Alarmsensoren für Ihr Unternehmen oder Ihr Zuhause geeignet sind, erhalten Sie auf der Hikvision-Website oder kontaktieren Sie uns noch heute.

 

Weiterführende Links

Diese Website setzt Cookies ein, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Cookies sorgen dafür, dass unsere Website normal funktioniert, und zeigen uns, wie wir Ihre Benutzererfahrung verbessern können.
Wenn Sie den Besuch der Website fortsetzen, stimmen Sie unseren Cookie- und Datenschutzrichtlinien zu.

Kontakt