Hikvision kündigt Technologie-Integration mit Irida Labs für intelligente Fertigung und Logistik an

Hikvision kündigt Technologie-Integration mit Irida Labs für intelligente Fertigung und Logistik an

 

 

28. Dezember 2021 – Hikvision, ein Anbieter von IoT-Lösungen mit Video als Kernkompetenz, hat eine neue Technologiepartnerschaft mit Irida Labs, einem europäischen Anbieter von Vision-KI-Lösungen, bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Partnerschaft sollen seine IP-Kameras und die HikCentral-Software mit dem Industrie-4.0-Paket PerCV.ai von Irida Labs integriert werden. Durch die Integration entstehen KI-Lösungen zur intelligenten Bildverarbeitung für die Fertigungs- und Logistikbranche zur Verwaltung von Lagern und Werken in Echtzeit.

Bei der Integration kommen das ISAPI-Protokoll (Hikvision Intelligent Security API) und das HEOP (Embedded Open Platform Program) zum Einsatz. Dadurch kann der PerCV.ai-Algorithmus in der Serie von Hikvision DeepInView-Kameras zur Edge-Verarbeitung ausgeführt werden. Über die Benutzeroberfläche des Industrie-4.0-Pakets PerCV.ai können Bediener unkompliziert Fertigungs- und Logistikprozesse überwachen.

Die Kombination von Video, KI und Edge Computing ermöglicht die Echtzeit-Überwachung von Paletten und Paketen, Produktinspektion, die Überwachung von Gabelstaplern und Lkw, die Erkennung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) und die Überwachung der Interaktion mit kritischen Geräten. Die KI-gestützten Echtzeit-Analysen liefern zudem wertvolle Geschäfts- und Prozessinformationen.

"Wir freuen uns, am Hikvision Technology Partnership Program (TPP) teilzunehmen. Im Rahmen dieses Programms unterstützt unsere Vision-KI-Software PerCV.ai nun die Hikvision DeepinView-Kameras und die Software HikCentral," sagt Vassilis Tsagaris, Geschäftsführer von Irida Labs. "Wir möchten uns bei Hikvision für die enge Zusammenarbeit und die Unterstützung unseres Teams in den letzten Monaten bedanken, dank der diese Integration einen echten Mehrwert für unsere Kunden darstellt."

"Durch die Kombination der KI-fähigen Kameraplattform mit dem intelligenten Algorithmus von PerCV.ai entsteht für die Nutzer ein starkes und flexibles Paket. Mit Lösungen wie dieser erreichen die Sicherheit des Personals und die Lagerabläufe eine neue Dimension," ergänzt Adler Wu, Leiter globale Technologiepartnerschaften bei Hikvision.

 

Erfahren Sie mehr

Weitere Informationen über die Integration der intelligenten Fertigungs- und Logistiklösungen von Hikvision und Irida Labs finden Sie hinter diesem Link.

 

Über Irida Labs

Irida Labs unterstützt Vision-basierte AIoT-Sensoren und -Lösungen, indem es Vision-KI in den Edge-Bereich bringt. PerCV.ai, unsere AIoT-optimierte eingebettete Vision-KI-Software, nutzt Computer Vision und Deep Learning, um Boundary Boxes in realweltliche Vision-Anwendungen zu verwandeln und Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Entwicklung skalierbarer Vision-basierter Lösungen zu unterstützen. Irida Labs verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen KI, eingebettete Computer-Vision-Hardware und -Software sowie der Entwicklung von Bildverarbeitungssystemen und Optik. Unter Verwendung modernster, vom United States Patent and Trademark Office (USPTO) patentierter Technologie in den Bereichen eingebettete Bildverarbeitung und Machine Learning unterstützt das Unternehmen Vision-KI-Produkte über ihren gesamten Lebenszyklus.

Weiterführende Links

Hikvision.com uses strictly necessary cookies and related technologies to enable the website to function. With your consent, we would also like to use cookies to observe and analyse traffic levels and other metrics and tailor our website’s content. For more information on cookie practices please refer to our cookie policy.

Kontakt
back to top
Top