Übersicht

Das solarbetriebene Überwachungslösung von Hikvision eignet sich perfekt für Bereiche, in denen Sie eine robuste Leistung benötigen, aber keine Stromversorgung und keine Netzwerkverbindung zur Verfügung stehen. Gleichzeitig können sie auch eine Notstromversorgung bereitstellen, um Unterbrechungen der Überwachung aufgrund von Stromausfällen zu vermeiden.

 

Diese innovative Lösung ist ideal für landwirtschaftliche Betriebe und Wälder, anspruchsvolle Infrastrukturprojekte und temporäre Sport- oder Kulturveranstaltungen.

Diese unabhängige Überwachungslösung eignet sich perfekt für Bereiche, die mit Stromversorgungen und Netzwerk nicht erreicht werden können, aber eine robuste Lösung erfordern. Dauerhaft installiert, bietet es eine 24/7-Überwachung von abgelegenen Plätzen, Stromversorgungsanlagen, Flüssen und Kanälen sowie landwirtschaftlichen Betrieben und Wäldern. Aber auch in temporären Installationen wie Straßenmeistereien, Open-Air-Musikfestivals und vielem mehr kann dieses System eingesetzt werden.

Merkmale und Vorteile

Oft müssen Anwender oder Systemintegratoren verschiedene Teile selbst kaufen und zusammenbauen, um ein eigenständiges Sicherheitssystem für Anwendungen zu bauen, bei denen weder Strom noch Internet verfügbar sind. Dieser Prozess erfordert viel Entwicklungsarbeit und Zeit, um die richtigen Teile zu finden, und führt zu überhöhten Kosten und Stromverbrauch sowie zu geringer Stabilität und Schwierigkeiten bei der Nutzung des Systems. 

 

Die Lösung von Hikvision kann nun von einer einzigen Person installiert werden und bietet hohe Kosteneffizienz, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit.

Lange Akkulaufzeit

Bis zu 7 Tage Dauerbetrieb ohne Sonneneinstrahlung

Für den Einsatz im Außenbereich entwickelt

Wettergeschütztes Design

Langlebiges Netzteil

Intelligentes Energiemanagement und Akkuschutz

Einfache Installation

Einfache Installation bei geringem Gesamtgewicht von 14 kg

Einfache Stromversorgung mit Solarmodul und Batterie

Keine elektrische Verkabelung und Netzwerkkabel erforderlich!

 

Mit Solarenergie betrieben, wird diese Lösung ohne elektrische Verkabelung installiert. Die integrierte Batterie unterstützt ein intelligentes Energiemanagement und einen langfristigen Energiespeicher. Benutzer können bis zu 7 Tage lang kontinuierlich arbeiten, wenn kein direktes Sonnenlicht vorhanden ist.

 

Durch die Unterstützung mehrerer Standards, darunter GSM, WCDMA und 4G LTE, können die Kamerasysteme einfach und drahtlos über Mobilfunknetze mit dem Internet verbunden werden.

Einfache Installation

Einfache Installation

 

Das geringe Gewicht und die professionelle, modulare Bauweise ermöglichen den Aufbau ohne mechanische Hilfsmittel, was die Installationskosten und -zeit erheblich reduziert.

Schlechtes Wetter? Kein Problem.

Schlechtes Wetter? Kein Problem. 

 

Die für den Außenbereich konzipierten solarbetriebenen Kameras sind für extreme Witterungseinflüsse wie starke Winde und Regenstürme geeignet. Kein Problem. Hikvisions solarbetriebene Kamerasysteme sind äußerst robust und stabil konstruiert.

Extrem niedrige Temperaturen? Kein Problem.

Extrem niedrige Temperaturen? Kein Problem.

 

Herkömmliche Batterien verlieren im Winter oft an Leistung oder werden ganz unbrauchbar, besonders in höheren Lagen. Die solarbetriebenen Kamerasysteme sind jedoch mit einer Batterie ausgestattet, die auch bei Temperaturen von bis zu minus 20° Celsius funktioniert.

 

Produkte

Suchliste
Filtern nach

Loading...

    Anwendungsszenarien

    Download

    Video zur Installation

    Möchten Sie mehr erfahren?

    Hikvision.com uses strictly necessary cookies and related technologies to enable the website to function. With your consent, we would also like to use cookies to observe and analyse traffic levels and other metrics and tailor our website’s content. For more information on cookie practices please refer to our cookie policy.

    Kontakt
    back to top