Stadtrat von Salford profitiert unmittelbar von Hikvision 4K-PTZ-Kamera

Stadtrat von Salford profitiert unmittelbar von Hikvision 4K-PTZ-Kamera

Der Stadtrat von Salford hat in jüngster Zeit eine Fülle von Erfolgen bei der Verwendung der IP-Kameras von Hikvision verzeichnet - und zwar in dem Maße, wie er die Hikvision-Kameras in seinem aus 109 Kameras bestehenden Überwachungsnetz für den öffentlichen Raum standardisiert hat. Als sich also die Gelegenheit bot, auf eine brandneue 4K-Smart-PTZ-Kamera umzurüsten, ergriff der Stadtrat die Gelegenheit. Die Ergebnisse, darunter größere Betrachtungsabstände und eine höhere Bildqualität ohne größere Auswirkungen auf die Bandbreite, waren bemerkenswert - und könnten die Art und Weise, wie Salford in Zukunft CCTV-Kameras einsetzt, revolutionieren.

Der Stadtrat von Salford im Großraum Manchester hat die Hikvision-Technologie für seine Videoüberwachung wirklich angenommen. Hikvision Darkfighter-Kameras liefern kristallklare Nachtbilder, und der Stadtrat rüstet überall dort auf Hikvision-Kameras um, wo es mit einer älteren Kamera zu einem Ausfall kommt.

Kürzlich ergab sich für den Salford Council die Gelegenheit, eine der ersten in Großbritannien erhältlichen 4K Smart IR PTZ-Kameras einzusetzen. Der Rat zögerte nicht, "Ja bitte!" zu sagen.

Stadtrat David Lancaster, leitender Abgeordneter für Umwelt und kommunale Sicherheit, erklärt, dass die neue Kamera sowohl in Bezug auf die Leistung als auch in Bezug auf die Unterstützung des Rates bei der Bewältigung von Budgetkürzungen wegweisend ist.

"In den letzten fünf Jahren hat der Stadtrat von Salford eine Kürzung der staatlichen Mittel um 40% erlebt. Die Überwachungskameras sind von unschätzbarem Wert, und sie helfen auch, vermisste Personen aufzuspüren, die möglicherweise gefährdet sind", sagt er.

 

"Mit dieser Technologie können wir die Anzahl der von uns verwendeten Kameras reduzieren, so dass wir weniger Kapital benötigen, aber dennoch die gleichen Ergebnisse erzielen. In einem Fall konnten wir zum Beispiel eine Kamera außer Betrieb nehmen, bei der ein Fehler aufgetreten war; anstatt sie zu reparieren oder zu ersetzen, rüsteten wir die andere Kamera, die diese Straße abdeckt, auf ein Hikvision-IP-Modell um. Dank der Darkfighter-Technologie und des 23-fachen Zooms kann diese Kamera nun die gesamte Länge der Straße sehen. Mit der alten Technologie wäre uns das nie möglich gewesen.

"Wir haben eine Reihe strategischer Aussichtspunkte, die wir dank hochgelegener Wohnblöcke zur Verfügung haben. Diese Wohnblöcke befinden sich in den meisten unserer Stationen, und da sie 13 Stockwerke oder so hoch sind, bieten sie uns eine sehr gute Aussicht auf die Umgebung.


Gefahren für Motorräder

Eines dieser Dächer befindet sich in East Salford, wo sich die Anwohner über den Gebrauch von Geländemotorrädern beschwert haben, die mit überhöhter Geschwindigkeit fahren und dabei die Sicherheit von Fußgängern und Fahrzeugen sehr wenig berücksichtigen. Bisherige Kameras, die auf diesem Hochhausdach eingesetzt wurden, hatten Mühe, klare Gesichtsbilder der Fahrer zu erhalten.


Stadtrat Lancaster sagt: "Als Hikvision bekannt gab, dass sie eine 4K-PTZ-Kamera auf den Markt gebracht hatten, dachten wir sofort, dass dies eine ideale Gelegenheit für uns sei, es an diesem Ort zu versuchen. Unsere CCTV-Operatoren waren davon begeistert.


"Mit dem 8-Megapixel-Bild dieser Kamera können sie nun die gesamte Länge dieser Straße klar erkennen, was ihnen bisher noch nie möglich war. Das Sichtfeld dieser Kamera beträgt mehr als eine halbe Meile. Die Bediener können nicht nur diesen größeren Abstand erreichen, sondern jetzt auch die Gesichtserkennung von Motorradfahrern bei hohen Geschwindigkeiten sowie das Lesen von Fahrzeugkennzeichen.


Die Kamera war ein sofortiger Erfolg, da sie klare Gesichtsbilder eines kürzlich auf einem Geländemotorrad gefahrenen Täters aufgenommen hat - Bilder, die der Polizei von Greater Manchester zur Verfügung gestellt wurden, die nun gegen den Täter vorgehen.


Farbe bei Nacht
Bei der Kamera handelt es sich um ein Hikvision DS-2DF8836IV-AELW Modell, das über eine Auflösung von 4K 8 Megapixel (4096 x 2160), einen 36-fachen optischen Zoom, Smart Suite Analytics, Smart Tracking, Smart Recording, 200m Infrarot-Reichweite und eine eingebaute Wischerfunktion verfügt - etwas, das Stadtrat Lancaster in Salfords regnerischem Klima als sehr willkommen bezeichnet!


Stadtrat Lancaster sagt auch, dass die neue Kamera einen unerwarteten Nutzen gebracht hat.
"Mit der vorherigen Kamera, die wir dort installiert hatten, ging das Bild gegen 23 Uhr nachts gegen Schwarz-Weiß," sagt er. "Mit dieser neuen Kamera bleiben die Bilder zu jeder Tages- und Nachtzeit in voller Farbe. Und das, obwohl die Kamera 13 Stockwerke höher steht. Wir verstehen nicht ganz, wie diese Kamera auch bei sehr schlechten Lichtverhältnissen noch Vollfarbbilder aufnehmen kann.


"Das Ergebnis ist, dass wir Tag und Nacht klare Bilder bekommen und der Polizei noch bessere Informationen geben können, um ihnen bei der Suche nach Tätern und Vermissten zu helfen. Die Bildqualität ist jetzt phänomenal."


Das vergrößerte Sichtfeld der neuen Kamera ermöglicht es den Mitarbeitern der Ratsüberwachung auch, Straßen zu schwenken und abzudecken, die sie noch nie zuvor sehen konnten. Diese zusätzliche Berichterstattung wird mit anderen Hikvision-Kameras in der ganzen Stadt wiederholt, was eine willkommene Entlastung des Budgets darstellt.


Vorteile der Bandbreite

Während die neue 4K-Kamera eine Menge Pixel in ihre Bilder packt, wirkt sie sich überraschend sanft auf die Netzwerkbandbreite von Salford aus, so Stadtrat Lancaster.


"Unser Netzwerk ist hauptsächlich drahtlos. Deshalb sind wir normalerweise sehr ängstlich - das waren wir auch, als wir von 1,3MP Hikvision-Kameras auf 2MP umgestiegen sind, und jetzt gehen wir von 2MP auf 8MP über. Aber wir haben festgestellt, dass sie bei weitem nicht so bandbreitenintensiv sind, wie wir es uns vorgestellt haben", sagt er.


"Wenn man sich die früheren digitalen IP-Kameras anderer Hersteller ansieht, die wir verwendet haben, haben wir festgestellt, dass sie bei einer 1,3MP-Kamera etwa 12 MB zeichneten. Mit der 4K 8MP-Kamera von Hikvision hingegen können wir sie mit 8 MB streamen und erhalten trotzdem das volle 4K-Bild. Das ist phänomenal. Das ist es wirklich."


Der Blick nach vorn
Der Stadtrat von Salford hat die Absicht, die Standardisierung von Hikvision-Kameras fortzusetzen und diejenigen, die versagen, bei Bedarf zu ersetzen.


Stadtrat Lancaster sagt: "Wenn sich die Gelegenheit bietet, freuen wir uns darauf, von den 2MP-Kameras, die wir zuvor standardisiert haben, zu diesen 4K 8MP-Kameras überzugehen.


"Die Technologie hat sich sprunghaft weiterentwickelt. Und das ist es, was uns bei Hikvision immer wieder erstaunt. Sie sind ein sehr fortschrittliches Unternehmen. Ihre Produkte ändern sich nicht nur um ihrer selbst willen. Sie ändern nicht einfach etwas. Die Funktionsweise dieser Kamera wird mit jeder Produktveröffentlichung grundlegend neu gestaltet und erheblich verbessert".


Diese Website setzt Cookies ein, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Cookies sorgen dafür, dass unsere Website normal funktioniert, und zeigen uns, wie wir Ihre Benutzererfahrung verbessern können.
Wenn Sie den Besuch der Website fortsetzen, stimmen Sie unseren Cookie- und Datenschutzrichtlinien zu.

Kontakt