Hikvision releases 2020 H1 financial results

Hikvision 2020 H1 Geschäftsbericht

 

30. Juli 2020 - Hikvision, ein Anbieter von IoT-Lösungen mit Video als Kernkompetenz, hat seine Finanzergebnisse für die erste Hälfte des Jahres 2020 veröffentlicht. In diesem Zeitraum erwirtschaftete Hikvision einen Umsatz von 24,27 Milliarden RMB mit einem Anstieg von 1,45% gegenüber dem Vorjahr, den Aktionären des Unternehmens zurechenbare Nettogewinn betrug 4,62 Milliarden RMB, was einem Wachstum von 9,66% gegenüber dem Vorjahr entspricht. 

 

Die Umsätze von Hikvision in Überseemärkten erreichten ein solides Wachstum und beliefen sich auf 7,54 Milliarden RMB, ein Wachstum von 8,63% im Jahresvergleich.

 

Nachdem Hikvision in der ersten Hälfte des Jahres 2020 auf ungewöhnliche globale soziale und wirtschaftliche Entwicklungen gestoßen ist, passte das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit an und schaffte es, technologische Innovationen an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen, was dazu beitrug, Herausforderungen zu überwinden und die Entwicklung stabil zu halten. Hikvision wird kontinuierlich eng mit seinen Partnern zusammenarbeiten, um einen stabilen Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten, Mehrwert für die Kunden zu schaffen und mehr Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit auf der ganzen Welt zu erreichen.  

 

Lesen Sie den vollständigen Bericht über die Finanzergebnisse von Hikvision 2020 H1: Hikvision 2020 H1 financial results.

 

Related Links

Diese Website setzt Cookies ein, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Cookies sorgen dafür, dass unsere Website normal funktioniert, und zeigen uns, wie wir Ihre Benutzererfahrung verbessern können.
Wenn Sie den Besuch der Website fortsetzen, stimmen Sie unseren Cookie- und Datenschutzrichtlinien zu.

Kontakt