Diese Website setzt Cookies ein, um Informationen auf Ihrem Gerät zu speichern. Cookies sorgen dafür, dass unsere Website normal funktioniert, und zeigen uns, wie wir Ihre Benutzererfahrung verbessern können.
Wenn Sie den Besuch der Website fortsetzen, stimmen Sie unseren Cookie- und Datenschutzrichtlinien zu.

Kontakt
Hikvision bringt Optimus-Middleware für die Integration von HikCentral-Partnern auf den Markt

7. Mai 2020 - Hikvision, ein IoT-Lösungsanbieter mit Video als Kernkompetenz, kündigt die Einführung von Hikvision Optimus an - ein Middleware-Produkt auf Systemebene zur Integration von Ereignissen, Alarmen und Datensynchronisation zwischen HikCentral und anderen Systemen wie Zutrittskontrolle, Gebäudemanagementsystemen und IoT-Geräten.

 

Die Integration von HikCentral mit Zugangskontrollsystemen über die Optimus-Software hilft den Kunden beispielsweise, effizienter zu arbeiten. Diese Integration ermöglicht es den Benutzern, schnell und einfach Türalarme zu empfangen, den Zugang zu gewähren oder zu verweigern und die Benutzeranmeldeinformationen in beiden Systemen zu synchronisieren.


Die Optimus-Middleware verfügt über Konnektoren, die Systeme von Drittanbietern mit HikCentral verbinden, unabhängig von deren Kodierungsstandards. Dies gewährleistet einen langfristigen, ununterbrochenen, kontinuierlichen, integrierten Betrieb.


Optimus bietet eine Reihe an Vorteilen:

  • Die Mehrzahl der Anwendungsfälle kann mit nur einem Konnektor abgeschlossen werden, da Optimus mehrere Produkte und Systeme integriert.
  • Die benutzerfreundliche grafische Oberfläche ermöglicht es Integratoren ohne Programmierkenntnisse, benutzerdefinierte "Wenn-das-dann-das"-Szenarien zu erstellen, die genau den Kundenanforderungen entsprechen.
  • Drittanbieter können mit Optimus ihre eigenen Konnektoren auf der Grundlage ihrer eigenen API/SDK entwickeln und so schnelle Integrationszeiten erreichen.
  • Eine integrierte Funktion zur Zustandsüberwachung bietet dem Betreiber einen Echtzeit-Einblick in den Integrationsstatus.

Das Optimus-Produkt wird mit einer flexiblen und vertriebsfreundlichen Lizenzstruktur für die Konnektoren geliefert. Diese Struktur ermöglicht es den Konnektorentwicklern, die Kontrolle über die Nutzung zu behalten und dennoch die Preise nach eigenem Ermessen festzulegen.


"Wir freuen uns sehr, ein Angebot auf den Markt zu bringen, das einen völlig neuen und wirklich skalierbaren Ansatz für die Integration mit HikCentral darstellt. Optimus wird es Hikvision-Installateuren und Technologiepartnern ermöglichen, ihre Systeme einfach in HikCentral zu integrieren", sagt James Iacuessa, Senior Product Manager von Hikvision.



Auf der Grundlage seines Softwareentwicklungskits (SDK) von Drittanbietern hat Hikvision eine Reihe von Konnektoren mit Optimus-Software erstellt:

  • Paxton NET2
  • AMAG Symmetry

Weitere Informationen und eine Liste der Konnektoren, einschließlich Beschreibungen und ihrer Vorteile, finden Sie auf unserem Technologiepartner-Portal hier: tpp.hikvision.com/tpp/Solution  

 

Nützliches