• Vorname:
  • Surname:
  • Unternehmensbezeichnung:
  • E-Mail:
  •  
  • Yes, I would like to be kept informed about new products, services and surveys of Hikvision and its partners. Hikvision collects and uses your information in accordance with its privacy policy.
  •  
    Absenden
  • Vorname:
  • E-Mail:
  •  
  • Yes, I would like to be kept informed about new products, services and surveys of Hikvision and its partners. Hikvision collects and uses your information in accordance with its privacy policy.
  •  
    Absenden
  • You have subscribed to Hikvision Newsletter already.

  • OK
  • The mail subscription has been canceled!

  • OK
  • Email or UserName does not exit!

  • OK
  • Email already exists

  • OK

 

 

Hikvision Online Sales Management-Richtlinien

16. Januar 2019

Als weltweit führender Hersteller von Videoprodukten ist HIKVISION nach wie vor voll darauf fokussiert, unseren geschätzten Partnern und Endnutzern qualitativ hochwertigen Service anzubieten. Wie bekannt ist, sind HIKVISION-Produkte ("Produkte") professionelle, hochtechnologische Geräte, die umfangreiche Produktkenntnisse vom Anbieter erfordern, um bestmögliche Installation, Support, Design und Wartung zu gewährleisten, so, wie ihn Kunden und Endnutzer verdienen.

Um den Verkauf von Originalprodukten und -zubehör von HIKVISION sowie bestmögliche Beratung und technischen Support zu gewährleisten, dürfen die Produkte nur über Websites verkauft werden, die in allen wesentlichen Punkten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit, Layout und Design):

a) der Qualität und dem Prestige der Produkte und der Marke von HIKVISION angemessen sind; und

b) das funktionale Äquivalent aller herkömmlichen Verkaufskanäle sind, die von Händlern oder Partnern betrieben werden.

Hierzu zählen folgende Kriterien für den Internetverkauf:

1.) Auf der Webseite des Onlineanbieters muss auf eine telefonische Servicenummer hingewiesen werden, die dem Käufer einen kostenlosen technischen Support in seiner/ihrer Landessprache ermöglicht. Unter dieser Servicenummer muss auch eine fachgerechte Beratung zu HIKVISION- Produkten in Landessprache des Käufers erfolgen können.

2.) Der Onlinehändler muss in der Lage sein einen ONLINE-Live-Demo Showroom zur Verfügung zu stellen, um HIKVISION Produkte zu erklären und ggf. Lösungen vorführen zu können.

3.) Jedem Kunden, der ein Produkt über einen Online-Kanal erwirbt, muss die Option einer fachgerechten Installation angeboten werden (durchgeführt durch den Onlineshopbetreiber oder einen Fachbetrieb).

4.) Um einen technischen Service für hochtechnische Geräte zu gewährleisten, muss der Internethändler durch HIKVISION geschult und durch HIKVISION zum Autorisierten Händler ernannt werden.

5.) Der Autorisierte Händler verpflichtet sich zur Erbringung von Nachverkaufsdienstleistungen für Endverbraucher, für online verkaufte Produkte und das Vorhandensein eines Empfangszugangs –und verfolgungssystems für die Annahme von Produkten, die reparaturbedürftig sind (ob unter Garantie oder auf andere Weise) und deren Versand an und von den Serviceeinrichtungen von HIKVISION oder seinen Lieferanten.

Für weitere Informationen kommen Sie gerne auf uns zu. sales.DACH@hikvision.com