• Vorname:
  • Surname:
  • Unternehmensbezeichnung:
  • E-Mail:
  •  
  • Yes, I would like to be kept informed about new products, services and surveys of Hikvision and its partners. Hikvision collects and uses your information in accordance with its privacy policy.
  •  
    Absenden
  • Vorname:
  • E-Mail:
  •  
  • Yes, I would like to be kept informed about new products, services and surveys of Hikvision and its partners. Hikvision collects and uses your information in accordance with its privacy policy.
  •  
    Absenden
  • You have subscribed to Hikvision Newsletter already.

  • OK
  • The mail subscription has been canceled!

  • OK
  • Email or UserName does not exit!

  • OK
  • Email already exists

  • OK
Hikvision und Eagle Eye Networks bieten eine nahtlose und sichere Cloud-Videoüberwachungslösung
August 30, 2018

 

HOOFDDORP, Niederlande - 30. August 2018 - Hikvision, der weltweit führende Anbieter von innovativen Produkten und Lösungen in der Videoüberwachung, und Eagle Eye Networks, der weltweit führende Anbieter von cloudbasierten Videoüberwachungs-lösungen, haben eine Technologiepartnerschaft geschlossen, um Kunden eine nahtlose und cybersichere Cloud-Lösung für Videoüberwachung zu bieten.

 

Der Cyber Lockdown von Eagle Eye verhindert, dass Kameras mit dem Internet kommunizieren, hält Angriffe von Kameras fern und verhindert Daten-Diebstahl durch Trojaner. Die Camera Cyber Lockdown-Funktion erhöht die Sicherheit von Videoüberwachungssystemen erheblich, reduziert Risiken und minimiert den Wartungsaufwand.

 

Während die Eagle Eye Cloud-Überwachungskamera VMS bereits bei hunderten von Kameras verschiedener Hersteller anwendbar ist, bietet die Hikvision-Partnerschaft einen wertvollen Zusatznutzen. Dies gilt insbesondere für Kunden, die nicht über die IT-Ressourcen verfügen, um Cyber-Bedrohungen konstant zu überwachen und zu beheben, welche durch Geräte des Überwachungssystems in ihr Netzwerk eindringen.

 

"Wir freuen uns ebenfalls über die Partnerschaft mit Eagle Eye Networks", sagt Jens Berthelsen, Global Partner Alliance Manager für Hikvision Europe. "Eagle Eye Networks ist führend in sicheren, Cloud-basierten Videoüberwachungslösungen und die Kombination unserer Kameras mit ihrer Cloud bietet einfache Skalierbarkeit und ein großartiges Preis-Leistungs- Verhältnis."

 

Die Investitionen von Eagle Eye Networks zur Schaffung einer globalen Präsenz von Datenzentren vereinfachen es den Kunden immens, Überwachungsvideosysteme an ihren Standorten auf der ganzen Welt miteinander zu verknüpfen und dabei die Einheitlichkeit und Cyber-Sicherheit aufrechtzuerhalten.

 

Hikvision und Eagle Eye Networks arbeiten auch zusammen daran, die HD-TVI-Kameratechnologie in das Eagle Eye Security Cloud VMS zu integrieren. Hierdurch können Kunden und Vertriebspartner durch die Nutzung vorhandener Koaxialkabel bei der Aufrüstung auf hochauflösende Videoüberwachungssysteme ihre Betriebskosten deutlich senken.

 

Rishi Lodhia, der geschäftsführende Direktor von Eagle Eye Networks für die EMEA-Region, leitet das Wachstumsprogramm von Eagle Eye Networks in der Region und verweist auf die außergewöhnliche Abstimmung zwischen den Reseller-Programmen von Hikvision und Eagle Eye Networks. "Die Hikvision-Händler sind eine äußerst fähige Gruppe von Branchenexperten und achten sehr auf Cyber-Sicherheit und die Einhaltung der DSGVO. Der Einsatz von Hikvision-Kameras und Turbo-Rekordern im Zusammenspiel mit Cloud-Bridges und Abonnements von Eagle Eye Networks ist absolut zukunftssicher."

Sowohl Eagle Eye als auch Hikvision werden auf der Essen Security 2018 auf Stand 5C38 ausstellen. Alternativ besuchen Sie www.een.com beziehungsweise www.hikvision.com.

 

<  Zurück zur Liste